Gleis D, 02.07.2021

Cinema del Sol 4 the Youth / Die Filmreihe für junge Menschen zwischen 14 und 27 / In Kooperation mit dem Arbeitskreis offene Jugendarbeit

Ort: Gleis D, Skatehalle Vorplatz, Hüttenstraße 22 B, 30165 Hannover

Thema: Digitalisierung – Fluch oder Segen?

19.15 Uhr / Einlass

20.15 Uhr / Podiumstalk mit Friends, Fachleuten und Politik

Gegen 21.45 Uhr / Start des Filmprogramms

Getränke vor Ort, Sitzgelegenheiten bitte mitbringen, Plätze sind begrenzt!

Abstands- und Hygieneregeln bitte beachten

Infos zum Film

Who am I

Einen Hackerthriller wie diesen hat das deutsche Kino noch nicht gesehen!

Deutschland 2014 / FSK 12 / 105 Minuten / Regie: Baran bo Odar / mit: Tom Schilling, Elyas M‘Barek, Wotan Wilke Möhring

Benjamin ist unsichtbar, ein Niemand. Dies ändert sich schlagartig, als er plötzlich den charismatischen Max kennenlernt. Auch wenn beide nach außen nicht unterschiedlicher sein könnten, so eint sie doch dasselbe Interesse: Hacken. Gemeinsam mit Max’ Freunden, dem impulsiven Stephan und dem paranoiden Paul gründen sie die subversive Hackergruppe CLAY.. CLAY provoziert mit Spaßaktionen und trifft den Nerv einer gesamten Generation. Zum ersten Mal in seinem Leben ist Benjamin ein Teil von etwas und sogar die attraktive Marie wird auf ihn aufmerksam. Doch aus Spaß wird plötzlich Ernst, als die Gruppe auf das Fahndungsraster von BKA und Europol gerät.